Jahreshauptversammlung 2024

Am 15.6 wurde ein neuer Vorstand gewählt

Der neue Vorstand Kay ten Doornkaat,Irene Kremin,Reinhold Weets,Jürgen Weets,Alfred Snap

Nach 26 Jahren Vorsitz wurde Ekehard Jasper zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Wir danken ihm für den unermüdlichen Einsatz im Interesse der Interessengemeinschaft Rysum eV.

Herren Fahrradtour 2023

Am Freitag den 2.6 starteten 17 hochmotivierte IG Mitglieder zur 18 Tour. Nachdem pandemiebedingt 3 Jahre ausgesetzt wurde, bei herrlichem Sonnenschein.

Der erste Stopp war in Pewsum zum gemeinsamen Frühstück b.Edeka Geschäft.

Weiter ging es dann über Visquard nach Greetsiel mit Boxenstopp im Hafenkieker und weiter am Störtebekerkanal bis Leybuchtsiel. Anschliessend weiter über Neuwesteel nach Marienhafe mit einem Stopp auf dem Marktplatz. Um ca 16:45 erreichten wir unser Ziel den Leezdorfer Hof nach 55 km. Der ein oder andere hat sich noch die Mühle angeschaut.

Abends haben wir bei einem gemeinsamen essen den Tag ausklingen lassen.

Am Samstag um 9:30 , nach dem gemeinsamen Frühstück ging es dann weiter über Lütetsburg nach Norddeich zum „Boxenstopp“.

Lütetsburg

Von da aus am Deich entlang nach Greetsiel. Wir erreichten dann gegen 17:00 unseren Ausgangspunkt. Nach insgesammt 115 km und vielen Eindrücken eine rund um gelungene Sache und bedanken uns hiermit noch mal bei Hans Ewald der die Tour ausgearbeitet und geleitet hat. 17 Jahre lang hat Ekkehard uns geführt und hat uns auch dieses Mal in Empfang genommen.

Jahreshauptversammlung am 11.03.2023

Im gut besuchten Mühlen-Kultur-Haus Terbeek begrüßte Ekehard Jaspers um 15.00 Uhr zur Jahreshauptversammlung. Im letzten Jahr konnten, zur Freude aller Mitglieder, viele Veranstaltungen, wie z.B. das Osterfeuer, die Maifeier, das Zingelfest und auch die Verknobelung zum Nikolaus wieder stattfinden. Darüberhinaus gab es die erste Rysumer Möhlenwiehnacht, die am kältesten Wochenende des vergangenen Jahres aus der Taufe gehoben wurde. Die erfolgreichen Veranstaltungen wurden auch von Alfred Snap in seinem Bericht als Kassenwart positiv hervorgehoben. Dem Kassenwart und dem kompletten Vorstand wurde für die geleistete Arbeit gedankt. Die Entlastung von Kassenwart und Vorstand war daraufhin eine reine Formsache.

Gewählt wurden neue Mitglieder für den Festausschuss, der mit sechs Personen nun wieder komplett ist. Hans-Ewald Fransen als Sprecher des Festausschusses wies u.a. auf das 40jährige Bestehen der IG hin, dass in diesem Jahr eigentlich gefeiert werden sollte.

Die Entscheidung zur Zukunft des Bauernmarktes oder die Initiierung einer neuen Veranstaltung zur Erhaltung und Stärkung des dörflichen Miteinanders stehen ebenfalls auf dem Plan des Vorstandes und des Festausschusses.

Ekehard Jaspers dankte der sog. Dienstagsgruppe für die geleistete Arbeit. 12 Männer (demnächst 13) treffen sich jeden Dienstagvormittag, um die anfallenden Arbeiten im Dorf und rund um die Mühle zu erledigen. An 46 Dienstagen fand der Arbeitseinsatz im letzten Jahr statt.

Besonders hingewiesen wurde auf den Umwelttag der Gemeinde Krummhörn. Am Samstag, den 18.03.2023 geht es um 9.00 Uhr an der Rysumer Mühle los. Ziel ist es, das Dorf zu säubern und vom herumliegenden Müll zu befreien. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Zur Beteiligung wurden alle IG-Mitglieder aufgerufen.